Logo

Jesus-Gemeinde Podcast Jesus-Gemeinde Dietzenbach

28.11.13, 10:48:36

Der GOTT des Neuen Testamentes?! Die Bibel richtig verstehen.


Download (36,8 MB)

Predigtpodcast von Pastor Samuel Diekmann gehalten am 28.11.2013.

Was ist wichtiger? Das Neue Testament oder das Alte? Tatsächlich gab es in der Kirchengeschichte immer wieder einige Versuche sich vom Alten Testament zu befreien. Auch Martin Luther wollte das eine oder andere alttestamentliche Buch am liebsten aus der Bibel schmeißen, hier zum Beispiel ein verräterischer Ausspruch zum Buch Esther: "Ich bin dem Buch und Esther so feind, dass ich wollte, sie wären gar nicht vorhanden; denn sie juzen zu sehr, und haben viel heidnische Unart". Der große Theologe Adolf von Harnack erkläre noch im Jahr 1921, dass es ein großer Fehler und Zeichen der "kirchlichen Lähmung" sei, das Alte Testament auch heute noch als Teil der Bibel bei zuhalten und der bekannte Theologe Rudolf Bultmann meinte 1952 (!), dass man das Alte Testament als Christ nur als eine "Geschichte des Scheiterns" lesen darf. Doch stimmt das? Was ist wichtiger? Das Alte.- oder das Neue Testament? Ist Jesus der Gott des Neuen Testamentes oder der ganzen Bibel?

Bibelstellen: Johannes 5,39; 2.Timotheus 3,15ff; Römer 10,17; Hebräer 13,8; 4,12f; Ex 21,10; Dtn 24,5; Hohelied 7, 2ff

Jesus-Gemeinde-Dietzenbach
Kommentare (0)



Kommentar hinterlassen