Logo

Jesus-Gemeinde Podcast Jesus-Gemeinde Dietzenbach

22.09.09, 18:14:25

Wenn die Saebel rasseln_Umgang mit Konflikten


Download (8 MB)

Predigt von Samuel Diekmann gehalten am 20.09.09 in der Jesus-Gemeinde.

Das Wort Konflikte kommt aus dem lat. confliktum und bedeutet soviel wie unser Sprichwort: Mit den Säbeln rasseln. Damals im Altertum standen sich zwei verfeindete Armeen in einer klaren Front gegenüber und jeder wusste jetzt droht gleich die Schlacht! Jetzt gibt’s gleich was auf die Mütze… Doch bevor man zur Tat Schreitete versuchte man den Gegner durch psychologische Kriegsführung einzuschüchtern! Man brüllte in Sprechkören und man setzte das confliktum ein! Beim confliktum schlug man nun mit den Schwertern an die Schilder und machte mit den Waffen kräftig Krach, dadurch wusste der Gegner jetzt wird’s ernst! Von dieser alten Kriegslist oder Tradition leitet sich also unser deutsches Wort Konflikt ab. Und überall wo Mensch eng zusammenleben und arbeiten gibt es sie ständig Konflikte, wird mit den Säbeln gerasselt, es knisternd plötzlich (mal mehr, mal weniger) in der Atmosphäre – das gehört zum Menschsein, zur Gemeinschaft und zur Teamarbeit dazu!

Pastor Diekmann spricht darüber was die Bibel uns sagt, wie wir mit Konflikten umgehen können.

Bibelstellen: Mt 5,23f; Hebr. 12,14f; Apg 15,37-40; Römer 12,18f; 1Kor 6,5; 1Pet. 3,8-12;

Jesus-Gemeinde-Dietzenbach
Kommentare (0)



Kommentar hinterlassen